3
Dez
2016

DER PREIS DER PIPELINE / SYRIEN ...

D E R P R E I S D E R P I P E L I N E

In behausten Ruinen
Wütet kein Staunen mehr

Kinder wuchten Kilometer
Für ein neues Lachen
Ohne Halt

Pläne jagen Geblendete
Für ein neues Konto
Mit Gewalt

In verratenen Armen
Tobt kein Reich mehr

Nahtlos reiht sich
Hunger an Geschütz

Wo Zukunft in Fetzen
Durch Trümmer zittert
Strömen Öl und Gas
Milliardenschwer
Unter dürrem Land

Nur der Sand treibt
Würdevoll zum Licht

24
Jun
2016

Eros II // I Europa / II feeling europe neo

Eros II

L`inconnu, c`est l`amour. Ce qui nous est devenu étranger, c`est
l`amour. C`est l`étranger en nous-mêmes.

Das Fremde ist die Liebe. Was uns fremd geworden ist, ist die Liebe.
Das ist das Fremde in uns.



FEELING EUROPE NEO / We Raise A New Flag

01feelingeuropeneobymelsros

Ich glaube an Europa
Die Frau mit der weiten Sicht
An Eurasien, den Kontinent
Die erneuerbaren Energien
Die Gemeinschaft der Kulturen

Und an meine europäischen
WeltKulturOrte
Wien, Calais, Rom, Berlin, Amsterdam
Riga, Barcelona, Basel, Maidan, Paris
Riace, London, Noma, St. Petersburg
Sarajevo, Sopron, Stradun, Avalon
Lissabon, Oslo, Ljubljana, Grimsey
Prag, Krakau, Nida, Temeswar, Gent
Andorra, Istanbul, Sagres, Mons, Elbrus
Lampedusa, Rouffignac, Durmitor, Näs
Rhein, Donau, Olymp, Mt. Blanc, Melilla ...

Ich fordere und fördere
Meine kreativen Vertreter
Gewählt mit europäischem Esprit
Gewachsen durch
Unerschütterliche Vielfalt
Kultiviert, entdeckt und umsorgt
Abgesunken in das weltweite
Reich von Banken
Täglich auferstanden
Aus den Krisen
Fest verankert
In der Welt

Ich baue auf
Unsere Wirtschaftsweisen
Inmitten von Antarktika, Amerika
Australien, Afrika und Asien
Steht Freiheit in Europa
Für Zusammenhalt


Ich glaube an die Idee
Von Menschlichkeit
Shakespeare, Bach, da Vinci, Scholl
Linster, Ibsen, Heine, du Châtelet
Kandinsky, Stojka, Voltaire, Canetti
van Gogh, Le Clésio, Ligeti, Leibniz
Picasso, Bergman, Reed, Aristoteles
Kafka, Curie, Marías, Cioran, Dante
Wajda, Händel, Kant, Goethe, Nurejew
Tabori, Mozart, Wenders, Bruckner
Hildegard, Sväng, Nightingale, Humboldt ...
Respektvolle Bildung für alle
Soziale Gerechtigkeit
Frieden mit Zukunftsinnovation
Und das Überwinden der Schulden

Denn Europa
Deine edlen Werte
Wahren die Kinder unserer Welt:
Dein und mein zukünftiges Gesicht
Richtung Glück

unitybymelsroseP8011212


NEW FLAG /
pic: Wanderer im Meer II & III. (Olympus); Frankfurt "Holy" (Sony)

sometimes you just add one name, one place ... in order to feel home.




DSC07305frankfurt2neobymels

12
Jun
2016

in diesen zeiten sag nein (rose frei nach borchert)

Dubbymelsrose

du. Polizei-Armee. wenn sie dir befehlen, gewaltsam gegen mündige und aufgeklärte vorzugehen, die friedlich ihr recht und glück erkennen: sag NEIN!

du. Regierung. wenn dir die wirtschaftslobby lukrative militärschläge oder klima-, flüchtlings-, grenz-, gender-, gesundheits- und handelsabkommen gegen jede menschlichkeit und vernunft diktiert: sag NEIN!

du. Investmentbank. wenn sie dir befehlen, eine gute hure zu sein: sag NEIN!

du. Kultur. wenn neureiche programmdirektionen die kreativität der avantgarde ausbremsen, weil ihnen einzig ihre bildungsarme trophäenjagd heilig ist: sag NEIN!

du. Sport. wenn diskriminierend und unsolidarisch für korrupte, abgeriegelte spiele gekämpft wird und für goldkarrieren mit gemeinschaftsdienlichen steuergeldern entseelte sportstätten zum hungerlohn aus zwangsenteigneten böden gestampft werden: sag NEIN!

du. GeschichtsWissenschaft. wenn akten wie zu churchills verrat oder fukushima, mh370, mh17 ... gezielt vernichtet werden: sag NEIN!

du. Weltbürgertum. wenn sie dein leben durchleuchten wie kaltes glas und deine privatsphäre unheilig, grund-und würdelos als öffentlicher raum missbraucht wird: sag NEIN!

du. Agrar-Lobby. verteidige die natürliche vielfalt. wenn dir in der schlacht um das gentechnisch manipulierte saatgut die aggressive regulierung aufgetischt wird: sag NEIN!

du. Extrem. gewalt ist dein fahrschein zur hölle. wenn dich der zug erfasst: sag NEIN!

du. Leben. wenn dich medizin, religion und industrie versklaven: sag NEIN!

du. Weltvision. wenn antidemokraten, die noch eine rechnung offen haben, als egomanische entscheidungsträger an machtpositionen, patente und pipelines gelangen: sag NEIN!

du. Gewissen. wenn sie dich kaufen, um unschuldige zu belasten: sag NEIN!

du. Herz. übe dich in barmherzigkeit. die welt braucht deine LIEBE LOVE AMOR

*************

NEW WORLD ORDER ROULETTE


Wenn die Kirchen brennen
Für Cash `N Sex
Sind die Reichsten uneins
Über Klima und Pipelines
In der Filmbotschaft
Der Geheimwirtschaft
Köpfen Schwerter
Für getürkte Spiele
De-mo-kra-ti-en
Ohne moderne Werte
Morden fremde Söldner
Bis zum Entvölkern

Europa, steh auf!

Wenn deine Kinder brennen
Für False Flag `N Oil
Liegt die Freiheit in Ketten
Egal, durch welche Betten
Spielt China nett Russisches
Roulette im Schlussverkauf
Von Hollywood
Mit manipuliertem
Patentschutt
Für Prunkpaläste
Der Diktatoren
Galane, die wie
Gladiatoren
In gestohlener Erde
Zum Hohn der Hungergebärde
Mit Bankendienern
Freundschaft verminen

Europa, steh auf!

In der neuen Ordnung
Stehen dir dann allein
Kalte Küchen offen
Wo vereinzelt noch
Fern von Goldpeitschen
Und Blutgeld
Nicht erst seit Waterloo
Unbeobachtet
Liebende hoffen

Europa, steh auf!

Wenn enttarnte Tycoone
Bei einem warmen Essen
Für die humane Lesson
In Share `N Compassion
Brennen, werden Kulturen
Von Erpressbaren
Zu Mangelwaren

Steht Europa auf

17
Mai
2016

Weltkarriere kann man nur in einer Welt machen, die ihre Tore offen hält

Napraviti svjetsku karijeru moguće je samo u svijetu čija su vrata otvorena

New York, Berlin, Tokio, Bürgermeisterwahl und die Welt blickt nach London. Das berühmte Riesenrad „London Eye“ sagt „hello“ zur Welt. Gewählt wurde der Sohn eines eingewanderten pakistanischen Busfahrers und einer Näherin, ein Rechtsanwalt als Bürgermeister für die internationale Finanz- und Kulturmetropole, jung, fesch und weltoffen.
Bundespräsidentenwahl und die Welt blickt nach Österreich. Eine der besten Bühnen der Welt wird attackiert, das mythenumwobene Wiener Burgtheater, Wiege berühmter Künstlerdynastien, Haus der Hörbigers, Shakespearetempel, bekannt als „die Burg“, Garant für wegweisende Kunst, wo die weltbesten Autoren und Regisseure mit Kusshand arbeiten. Der „Angriff“ auf dieses Haus war und ist ein Angriff auf die weltoffene Seele Österreichs.
Was wünschen sich alle, die jetzt noch die Wahl haben, nach der Londoner Bürgermeisterwahl in Österreich im berühmten Prater-Riesenrad bei der aktuellen Bundespräsidentenwahl für die einst kaiserliche Hofburg, für Europa, für die Welt? Nicht schon wieder so ein alter Mann, egal was er kann? Als Bundespräsident muss endlich etwas Jüngeres her und der Kandidat H. ist wenigstens äußerlich jung und fesch und zeigt´ s den Etablierten, wird die Oiden wegputzen und dann endlich österreichisch durchregieren? Neben dem neu gewählten Londoner Bürgermeister muss ein Satz wie „Der Islam gehört nicht zu Österreich“ auch aus einer jungen, feschen Goschn unendlich alt wirken.
Was heißt denn heute österreichisch? Heimat meiner Mutter, Mozart, Kaiserschmarrn, Sacher, Falco, Schwarzenegger, Billy Wilder? Zeigt sich „Made in Austria“ als Weltmarke & Vielvölkerstaat automatisch weltoffen? Romy Schneider wurde in Frankreich zur Schauspielerin des Jahrhunderts gewählt und Christoph Waltz ist in Hollywood „das“ oscarprämierte Aushängeschild Österreichs, beides Kinder aus alten und ehrwürdigen österreichischen Künstlerdynastien und weltweit geachtet. Weltkarriere kann man nur in einer Welt machen, die ihre Tore offen hält.
Was sollte der Weltbürger, Europäer, Londoner bitteschön an sich abschottenden ungarischen Verhältnissen schätzen? Herr Orbán wurde unlängst als „mein kleiner Diktator“ von Herrn Juncker begrüßt. Das junge, fesche und moderne London gilt bereits als Ungarns fünftgrößte Stadt. Warum wohl, wird sich der weltoffene Ungar und der weltoffene Österreicher fragen: Weil Menschen weltweit gerne dort leben und arbeiten, wo sie sich frei fühlen können. Weil das Wiener und das Londoner Riesenrad weltweit Wahrzeichen für weltoffene Kulturen sind.
„I kenn´ die Leut´,
i kenn´ die Ratten,
die Dummheit,
die zum Himmel schreit“.
Die Zeilen von Fendrich kennt in Österreich eh ein jeder. Wählen geht hoffentlich ein jeder auch!

25
Mrz
2016

...

" ...Von ihrer erzählerischen Kraft war ich so angetan, dass ich mich dem Übersetzen ihrer Erzählungen mit einer besonderen Freude gewidmet habe. Ihre Sichtweise und Interpretation der modernen Welt ist für uns in Montenegro eine literarische Entdeckung: In der Welt verschwinden die Grenzen und die Schichten der Kulturepochen – der Mensch bleibt dramatisch einsam, nackt und unbeholfen. Oft hat man den Eindruck, dass ihn nur das Verständnis und die Wärme des literarischen Wortes retten können. Und diese Erkenntnis bietet, wenigstens für kurze Zeit, nicht nur einen künstlerischen, sondern auch einen menschlichen Sinn. Die Suche des modernen Menschen in Roses Werk ist auch die unsere."
Danica Janković, Übersetzerin, Podgorica

"Wie einer Darstellerin auf der Bühne gelingt es ihr, die Zuhörenden in einen Sog zu reißen, aus dem es kein Entrinnen gibt. Mit ihrer ausdrucksvollen Erzählkraft lässt sie Figuren, Orte, Stimmungen vor den Augen der Hörenden entstehen ..." Berner Zeitung

25
Nov
2015

DER PREIS DER PIPELINE / SYRIEN

approachbymelsr

Der Preis der Pipeline / Syrien

In behausten Ruinen
Wütet kein Staunen mehr

Kinder wuchten Kilometer
Für ein neues Lachen
Ohne Halt

Pläne jagen Geblendete
Für ein neues Konto
Mit Gewalt

In verratenen Armen
Tobt kein Reich mehr

Nahtlos reiht sich
Hunger an Geschütz

Wo Zukunft in Fetzen
Durch Trümmer zittert
Strömen Öl und Gas
Milliardenschwer
Unter dürrem Land

Nur der Sand treibt
Würdevoll zum Licht



________________

7
Sep
2015

E U R A F R I K A / Lavendelbänke

eurafrika-by-msr

Lavendelbänke

Mit acht loyal Gold
Bis aufs Blut geschürft.

Den jüngeren Bruder
Für den Herren der Mine
Vor den Augen der Mutter
Erschossen.

Waffen als einziger
Unterhalt.

Aus Ödland
Wächst Rohdiamant.

Mit 13 seltene Erden
Für ein Ticket nach
Europa geplündert.

Vom versunkenen Schiff
Gerettet und
Gestrandet.

Zum Pfandsammeln und
Blutspenden geschickt.

Aus blühenden Landschaften
Wächst Ödland.

In den Börsentälern
Versickert
Erbarmen.

In Ödland
Blüht Lavendel.

23
Jul
2015

Meine Sprache

Meine Sprache


Deutscher Psalm


Da schweigst du nun, eine Sprache
Kläglich, mit deinen Dialekten
Zu verspotten, mitten im Englischen
Einheitssumpf

Verklungen aus dem Herzen Europas
Bedrängt von seiner großen Geschichte

Die Zungen, die dich tragen, trocken
Kummer auf Jammer getürmt
Zu einem Börsental
Sich an der Krise brechend
Deren Handlanger du bist

O Deutsch! Mephisto der Sprachen!
Wie kann ich dich verstehen

Wie oft, voll` Vergangenheit, formten deine
Lippen wiedergutmachenden Sinn

Wie ein Adler beobachten dich deine Feinde
Sie verachten dich, ob du gut bist oder nicht
Recht verroht. Deine Liebe musst du dir verdienen

Ich spreche dich nicht lieber als jede andere
Ich beherrsche dich anders. Du machst mich aus
Wie die letzte Schlacht

Deine Gewalt mit Ohren jagend
Verschweige ich deine Worte nicht, wo du
Zu Stolz verführst

Für deine Henker stehe ich nicht auf
Deine Mauern öden mich an

Nicht das hasse ich, was hinter deinem
Ausdruck sich verbarg
Nicht das, wie du jetzt
Geschrieben schwankst

Aber deine immer neuen
Ängste hasse ich, die Last
Deines Namens
Die dunkel dein mundfaules
Morgen umhüllt

Die Feigheit, dich laut zu lieben
Die Dummheit, heute wunschlos
Dich zu ertragen

Denn meine Sprache bleibst du immer
Auch unausgesprochen

Mein Deutsch, das frei mir voraus klingt
Wo ich dich durch die Welten schreibe

So verraten mich deine Taten
Meine Sprache





(Hommage auf F.D.)



SPRACHE VERBINDET. L EUROPE PARLE ANGLAIS ;-)

ljubljbymelsrose-jpg

feeling europe neo "ljubljana", drei brücken: ritual fatal / verlangt meine wahl / drängt meine schritte / rechts, links, mitte / über den fluss / kuss oder schluss


Feeling Prag

feeling 1: gedenke dem gedankenstrich. //
feeling 2: trage samtenes durch den frühling. //
feeling 3: lies briefe an olga am singenden brunnen. //
feeling 4: finde den golem in der teynkirche. //
feeling 5: iss schinken in brotteig am wenzelsplatz. //
feeling 6: frag n° 22 nach dem stein der weisen. //
feeling 7: geh mit goldenen schuhen durchs gässchen. //
feeling 8: öle mit budweiser deine kehle. //
feeling 8: sei ein hungerkünstler im „paríz“. //
feeling 9: applaudiere der deutschen schweinerei im tyl-theater. //
feeling 10: schwimme durch den teufelsbach. //
feeling 11: stürze dich mit bedacht aus dem fenster zu den drei kleinen geigen. //
feeling 12: werde zum rasenden reporter auf dem krönungsweg. //
feeling 13: untersuche das brückenmärchen: wie kafkaesk riecht der mörtel. //
feeling 14: filme das entblättern der kawasaki-rose. //
feeling 15: tanze mit smetana über die äcker. //
...
logo

M. S. Rose

Willkommen! Welcome & Bienvenue!

Willkommen im Bloggarten der Autorin M.S. Rose / Pics (Olympus/Sony) © Texte/Fotos: M.S.Rose. / Kontakt: blues68(at)hotmail.de // ... Wenn enttarnte Tycoone bei einem warmen Essen für die humane Lesson in Share `N Compassion brennen, werden Kulturen von Erpressbaren zu Mangelwaren.

Aktuelle Beiträge

DER PREIS DER PIPELINE...
D E R P R E I S D E R P I P E L I N E In behausten...
msrose - 3. Dez, 13:08
Eros II // I Europa /...
Eros II L`inconnu, c`est l`amour. Ce qui nous est...
msrose - 2. Dez, 16:54
Meine Sprache
Meine Sprache Deutscher Psalm Da schweigst du...
msrose - 13. Okt, 12:51
in diesen zeiten sag...
du. Polizei-Armee. wenn sie dir befehlen, gewaltsam...
msrose - 29. Sep, 09:14
DER PREIS DER PIPELINE...
Der Preis der Pipeline / Syrien In behausten Ruinen Wütet...
msrose - 12. Jun, 11:53

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Status

Online seit 3073 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 3. Dez, 19:18

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


Profil
Abmelden
Weblog abonnieren